Die Geschichte der OHE und ihrer Vorgängerbahnen

Durch anklicken der unterstrichenen Verweise gelangt Ihr zu weiteren Informationen

Zeittafel der OHE  

Osthannoversche Eisenbahnen AG (OHE)

Ehemals größte private - heute nichtbundeseigene - Eisenbahn in Deutschland. Am 10.07.1944 aus den in der folgenden Aufstellung ersichtlichen Vorgängerbahnen entstandene Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover), Braunschweig & Sachsen, nach dem 2.Weltkrieg nur noch in Niedersachsen. 

Kleinbahn Celle-Soltau-Munster GmbH (CSM)

Nach der am 01.03.1944 erfolgten Fusion mit der Kleinbahn Celle-Wittingen zur Celler Eisenbahnen AG am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene zuvor am 22.04.1910 aus der Kleinbahn Garßen-Bergen (am 22.04.1902 eröffnet) hervorgegangene Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover). 

Kleinbahn Celle-Wittingen AG (CW)

Nach der am 01.03.1944 erfolgten Fusion mit der Kleinbahn Celle-Soltau-Munster zur Celler Eisenbahnen AG am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene zuvor am 15.08.1904 eröffnete Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover) & Braunschweig. 

Kleinbahn Wittingen-Oebisfelde GmbH (KWOe)

Am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene Privatbahn in Preußen (Provinzen Hannover & Sachsen) und Braunschweig. Die Betriebsaufnahme erfolgte am 15.09.1909. 

Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel GmbH (WEH)

Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover) . Nach der Eröffnung der Kleinbahn Winsen-Evendorf am 20.07.1906 wurde die WEH mit Datum 08.07.1910 bis Hützel verlängert. Nach der Fusion mit der Kleinbahn Winsen-Niedermarschacht GmbH zum 01.01.1944 ist die WEH am 10.07.1944 in der OHE aufgegangen. 

Kleinbahn Winsen-Niedermarschacht GmbH

Am 01.04.1912 eröffnete und am 01.01.1944 mit der Kleinbahn Winsen-Evendorf-Hützel zur Winsener Eisenbahn GmbH fusionierte Kleinbahn in Preußen (Provinz Hannover). Die Verschmelzung zur OHE erfolgte am 10.07.1944. 

Kleinbahn Lüneburg-Soltau GmbH

Am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene zuvor am 31.12.1943 mit der Kleinbahn Soltau-Neuenkirchen GmbH zur Lüneburg-Soltauer Eisenbahn GmbH fusionierte und 11.06.1913 gegründete Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover). 

Kleinbahn Soltau-Neuenkirchen GmbH

Am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene zuvor am 31.12.1943 mit der Kleinbahn Lüneburg-Soltau GmbH zur Lüneburg-Soltauer Eisenbahn GmbH fusionierte und am 15.05.1920 gegründete Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover). 

Bleckeder Kleinbahn GmbH (Bl.K.B.)

Am 17.12.1895 als schmalspurige Bleckeder Kreisbahn gegründete Privatbahn in Preußen (Provinz Hannover). Mit Wirkung vom 29.09.1917 erfolgte die Umfirmierung zur regelspurigen Bleckeder Kreisbahn GmbH und zum 10.09.1943 zur Lüneburg-Bleckeder Eisenbahn GmbH. 

Lüneburg-Soltauer Eisenbahn GmbH

Am 31.12.1943 durch Fusion entstandene und bereits am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene private Eisenbahn in Preußen (Provinz Hannover).

Lüneburg-Bleckeder Eisenbahn GmbH

Am 10.09.1943 aus der Bleckeder Kleinbahn GmbH entstandene und bereits am 08.06.1944 in der Celler Eisenbahn AG aufgegangene private Eisenbahn in Preußen (Provinz Hannover).

Winsener Eisenbahn GmbH

Am 01.01.1944 durch Fusion entstandene und bereits am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene private Eisenbahn in Preußen (Provinz Hannover).

Celler Eisenbahnen AG

Am 01.03.1944 durch Fusion entstandene und bereits am 10.07.1944 in der OHE aufgegangene private Eisenbahn in Preußen (Provinz Hannover).

Zeittafel der OHE  

[ Leitseite ] [ Seitenanfang ]