Lüneburg Süd

zunächst Lüneburg Kleinbahnhof, ab 31. Oktober 1943 Lüneburg Süd


Lageplan Bahnhof Lüneburg Süd am 01. Juli 1982.

(Zur vergrößerten Darstellung bitte zunächst in den Plan klicken und das sich dann öffnende Bild ebenfalls durch anklicken vergrößern)

Sammlung Eisenbahnfreunde Lüneburger Heide / Altmark


Bf Lüneburg Süd am 18. August 1968.

Foto Gerd Wolff


Gleiswaage, Triebwagenschuppen und Nebengebäude auf Bf Lüneburg Süd am 24. August 1975.

Fotos Benno Wiesmüller


Der Bf Lüneburg Süd am 21. Mai 1977.

Foto Harald O. Kindermann


Der OHE Lokschuppen im ehemaligen BW Lüneburg Süd wird von der AVL mitbenutzt. Am 22. August 1993 waren die Tore geschlossen.

Foto Klaus-Dieter Tröger


Blick vom Lokschuppen auf den Bf Lüneburg Süd am 22. August 1993.

Foto Klaus-Dieter Tröger


Blick auf den Lokschuppen Lüneburg Süd am 28. Mai 1994.

Foto Burkhard Heine


Büro und Fahrdienstleitung auf Bf Lüneburg Süd am 21. Januar 1995. Der Stelltisch befand sich in dem Raum hinter dem Geländer.

Foto Klaus-Dieter Tröger


Der Bahnhof Lüneburg Süd bot der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg (AVL) eine Heimat. Am 21. Januar 1995 hatte die Saison noch nicht begonnen.

Foto Klaus-Dieter Tröger


Lüneburg Süd am 19. Mai 2007.

Fotos Hajo Mittag


Lüneburg Süd am 20. März 2011.

Fotos Hajo Mittag

[ Leitseite ] [ vorherige Seite ] [ Seitenanfang ]


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

kostenlos counter